Umsatzwachstum mit Deinem LV-Bestand

Inhaltverzeichnis

Nachdem wir uns kürzlich intensiv mit den Prozessen im KFZ-Geschäft befasst haben, gehen wir heute in den Bereich der Leben-Sparte. Pluspunkt für Dich: Die bestmögliche Absicherung für Deine Kunden ist typischerweise auch mit mehr Umsatz für Dich verbunden. 

LV-Bestandskundengeschäft

Zuerst unterscheide ich die Prozesse in Neukundengeschäft und Bestandskundengeschäft. Heute konzentrieren wir uns erst einmal auf die Bestandskunden. Prinzipiell wollen wir weg von der Denkweise “einmal abgeschlossen und dann keine Arbeit mehr”. Wir wollen standardisierte Prozesse für die Betreuung und Anpassung entlang der entsprechenden Lebens- und Marktphasen erreichen.

Konkret heißt das, dass Du regelmäßig den Kontakt zu Deinen Bestandskunden suchst und aktiv nach Änderungen im Leben Deiner Kunden fragst. Typische Fragen, die regelmäßig gestellt werden dürfen, sind beispielsweise:

  • Stimmt die Höhe der BU-Absicherung noch?
  • Könnten bestimmte Risikozuschläge eventuell entfallen?
  • Wie entwickelt sich die Rentenhöhe?
  • Darf freie Liquidität angelegt werden?
  • Werden aktuelle steuerliche Vorteile optimal ausgeschöpft?
  • Sollten unregelmäßige Einmalzahlungen in regelmäßige Beiträge umgewandelt werden?
  • Ist die Höhe der Hinterbliebenenabsicherung angemessen?
  • Welche Auswirkungen haben Inflation und Zinsanstieg?

Es gibt unzählige Fragen, die sich Deine Kunden entweder noch nie gestellt haben oder zu denen sie gern fachgerecht beraten werden wollen. An dieser Stelle kannst Du Deinen Expertenstatus ausbauen und durch proaktives Handeln sowohl die Kundenzufriedenheit als auch -bindung enorm steigern.

Deine Aufgabe

Deine Aufgabe ist es, einen zu Deinem Geschäftsmodell passenden Prozess zu entwickeln. Dieser kann davon abhängig sein, ob Du beispielsweise mit einem ganzheitlichen Ansatz arbeitest oder eher Spezialist für Ärzte bist. Entscheidend ist letztendlich die Struktur, die so ein Prozess liefert:

  • gleichbleibende Standards für all Deine Kundengruppen
  • Sicherheit, dass Kunden optimal abgesichert sind
  • regelmäßiger Kontakt heißt, dass sich Deine Kunden rundum gut betreut fühlen und Du für sie der/die Nummer 1 Ansprechpartner/in bist
  • aufgrund klarer Abläufe erreichst Du alle Kunden mit kalkulierbarem Aufwand
  • Automation und Digitalisierung nehmen Dir viel Arbeit ab
  • Reduzierung von Stornorisiken und Umsatzpotenzial voll ausschöpfen

Fazit: Genauso wie beim KFZ-Geschäft liegt der Erfolg in den richtigen Prozessen und einer klaren Struktur. Einmal ganzheitlich aufgesetzt und dokumentiert, ist Umsatzwachstum garantiert.

Wenn Du Deinen LV-Bestand optimal betreuen und dabei zusätzlich automatisiert Neugeschäft generieren willst, dann melde Dich bei uns!

Hier klicken und kostenfreie Erstberatung sichern

Eins noch...

Erfolgreiche Unternehmerinnen und Unternehmer machen sich im Tagesgeschäft überflüssig.

Mittlerweile hat glaube ich fast jeder verstanden, wie wichtig Prozesse sind und dass es eines der Topziele eines jeden Unternehmens sein sollte, das Tagesgeschäft an die Mitarbeiter abzugeben, um mehr Zeit für die wesentlichen Unternehmeraufgaben zu haben.

Natürlich kommt jetzt der Haken: Für viele ist genau dieses Ziel extrem weit weg. Deshalb möchte ich heute einmal mit Dir Tacheles reden. Es geht nicht darum, von 0 auf 100 dieses Ziel zu erreichen, Du bist schließlich nicht in der Formel 1. Tatsächlich geht es um das kontinuierliche Streben nach diesem Mindset und darum, das eigene Handeln darauf auszurichten, diesem Ziel Schritt für Schritt näher zu kommen.

Alleine ist diese Aufgabe sehr mühselig und kaum zu schaffen. Deshalb biete ich Dir immer wieder an, mit mir Kontakt aufzunehmen. Gemeinsam können wir dieses Ziel erreichen. Den ersten Schritt darfst Du selbst machen.

Hier klicken und Termin mit Yannick anfragen

Weitere Beiträge

Starte jetzt damit, Dein Maklerunternehmen zu digitalisieren!

Yannick Leippold Portrait