Wie Du durch Dein KFZ-Geschäft Vollmandate gewinnst

Inhaltverzeichnis

Unser Newsletter letzte Woche, Du erinnerst Dich, zum Thema “KFZ-Saison ohne Stress dank Digitalisierung & Prozessautomation” ist voll eingeschlagen. Zum einen, weil es natürlich ein hochaktuelles Thema ist. Es liegt in unser aller Interesse, dass wir die KFZ-Prozesse so einfach und klar wie möglich gestalten, sodass wir einen überschaubaren und kalkulierbaren Aufwand damit durchsteuern.

Zum anderen ist das Thema natürlich ein wiederkehrendes Problem, wenn die Prozesse nicht richtig laufen. Das haben wir letzte Woche vor allem an der unglaublich hohen Anzahl an Anfragen gemerkt, die uns erreicht haben. Mit einigen sind wir kurzfristig direkt in die Umsetzung der Prozessoptimierung gestartet, um noch vor der KFZ-Hochphase das Thema strukturiert anzugehen.

Vollmandate über Dein KFZ-Geschäft?

Eine Frage aus dem letzten Newsletter ist in den Gesprächen, die ich mit Interessenten geführt habe, besonders häufig aufgegriffen wurde: Was meinst Du damit, dass wir über das KFZ-Geschäft neue Vollmandate gewinnen?

Dazu 2 Perspektiven von mir:

  1. Natürlich kannst Du durch eine deutliche Positionierung, eine klare Kundengruppierung, KFZ-Kunden (Bestand und Neugeschäft) mit den richtigen Prozessen sowie der richtigen Vertriebs- und Servicestrategie leicht in Vollmandate umwandeln.

    Das, was Du Deinen Kunden im KFZ-Bereich an Service, starker Unterstützung und Know-how lieferst, darfst Du natürlich auch auf die anderen Sparten übertragen. Das ist die Herausforderung für jedes individuelle Geschäftsmodell.

  2. In dem Moment, wo Du lernst, Prozesse zu entwickeln, diese auf Deine Kunden und Dein Geschäftsmodell abzustimmen, wirst Du automatisch Neugeschäft dazu gewinnen.

    Herausragend guter Service spricht sich herum. Den erreichst Du durch makellose, digitale Prozesse und Automationen. Das unterscheidet Dich von anderen Marktbegleitern, da liegt der USP (= Alleinstellungsmerkmal).   

Wir können auch Dich kurzfristig bei Deiner Prozessautomatisierung und Digitalisierung unterstützen. Die Entscheidung liegt bei Dir.

Sofortanfrage stellen→

Wie viel Erfolg traust Du Dir zu?

Ein Punkt, der mir immer wieder in den Q&A Calls und Gesprächen mit Maklerinnen und Maklern auffällt, ist der Fakt, dass ihr euch alle zu wenig zutraut.

  • 10% Wachstum statt 100% Wachstum
  • Kleine, fast schon unbedeutende Veränderungen statt die Dinge radikal anzupacken
  • Schmale Liquiditätspuffer anstatt in voller finanzieller Sicherheit zu leben
  • Standardkunden gewinnen anstatt die dicken Fische zu akquirieren
  • Langes hin und her Überlegen (vor sich Hinschieben) anstatt Entscheidungen sofort zu treffen

Diese Liste könnte ich noch ewig fortführen.

Dein Denken beeinflusst maßgeblich Dein Handeln. Du willst wachsen?
Dann wähle eine der beiden Optionen:

👉 Sofortanfrage für Zusammenarbeit stellen → hier klicken.

👉 Teilnahme für VISION 4 RE$ULTS buchen → hier klicken.

Weitere Beiträge

Starte jetzt damit, Dein Maklerunternehmen zu digitalisieren!

Yannick Leippold Portrait